T-Shirt „Wódny muž“ – Damen

Bewertet mit 5.00 von 5 basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

24,95

Wódny muž – Wassermann. Eine sorbische Sagengestalt und der Überlieferung nach ein ausgesprochen ambivalenter Geselle.

„Der Wassermann brabbelt ein undeutliches deutsch-sorbisches Sprachengemisch und ärgert namentlich Müller und Fischer durch allerlei Schabernack. (…) Er tritt einerseits als mythischer Gläubiger auf, leiht Armen Geld oder hindert unglückliche Menschen am Selbstmord. Andererseits zieht er Unachtsame, die zu nahe am Wasser gehen oder ihn gar verspotten, gnadenlos in die Fluten. Weil Flüsse, Seen und Teiche eine große Gefahr für Kinder darstellen, setzte sich die Annahme durch, der Wassermann habe es gerade auf sie abgesehen.“

Sonst in grün und mit „langen, strähnigen Haaren“, kommt wódny muž bei uns in blau und exklusivem Spaltschnitt aus dem Teich gesprungen.

Literatur:
Sorbisches Kulturlexikon / [ein Projekt des Sorbischen Instituts]. Hrsg. von Franz Schön und Dietrich Scholze. Unter Mitarb. von Susanne Hose. Bautzen : Domowina-Verl., 2014. 579 Seiten.

Spendenhinweis:

Mit jedem bestellten T-Shirt geht 1 Euro an einen Verein, der sich für eine menschlichere, tolerantere und nachhaltigere Welt einsetzt. Hier erfährst du mehr über diese mit dem LABA-Laden kooperierenden Vereine. Spendenbescheinigungen werden nicht ausgestellt.

[Designed by LABA]

Lieferzeit: 5-7 Tage

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Dieses wunderschöne T-Shirt:
– ist modisch und etwas weiter geschnitten
– besticht durch seinen leichten Stoff (140 g/m²)
– ist verziert mit einem hochwertigem Siebdruck und einem LB-Etikett im unteren rechten Saum
– wurde fair in Bangladesch produziert (GOTS)
– besteht aus 100 % ringgesponnener, gekämmter Bio-Baumwolle.

fairwstella

Pflegehinweise:

pflege_shirt
Und bitte auf links waschen und bügeln.

1 Bewertung für T-Shirt „Wódny muž“ – Damen

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Bianca (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe dieses T-Shirt im Sommer gekauft. Mich haben so einige Bekannte auf dieses schöne Stück angesprochen. Toll!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen…